Tischtennis

 

 

 

Gegründet 1980 von engagierten Vereinsmitgliedern, die neben Fußball auch eine andere Sportart im Verein etablieren wollten.

Mit damals noch 3 Mannschaften dem Betriebssportverband Offenbach angeschlossen, wurden alsbald beachtliche Erfolge erzielt. So konnten wir 1991 den BSV-Pokal erringen und 1993 die Meisterschaft in der Bezirksklasse feiern. 1998 erreichten wir in der A-Klasse den 1. Platz mit der zweiten Mannschaft. Bei der alljährlich stattfindenden BSV-Einzelmeisterschaft war bislang kein Pokal vor uns sicher. Schließlich wurde in den vergangenen Jahren die sportliche Betätigung im Betriebssport allgemein rückläufiger. Andere Freizeitinteressen, aber auch die Sparmaßnahmen so mancher Betriebe führten zu geringerer Beteilung der Unternehmen im Betriebssport. Gerade deshalb würden wir uns freuen, interessierte Tischtennisbegeisterte, die aber auch die Geselligkeit gleichermaßen bevorzugen, bei uns begrüßen zu können.

      • Trainingsort ist unser Vereinsheim in der Heinrich-Krumm-Str.20 Bieber-Waldhof, hier können wir zwei Tischtennis-Tische aufstellen.
      • Trainingstag ist der Mittwoch ab 20:00 Uhr – bis…..keiner mehr mag!
      • Spartenleiter ist der Eddy, der gerne nähere Auskünfte erteilt. Natürlich könnt Ihr Euch auch beim Vorstand erkundigen.

Schaut einfach mal rein,
es freuen sich auf einen Besuch: Jochen, Eddy, Rolf und Günter

verantwortlich: Edwin Sitzmann,  eddysi@gmx.de