Modellbahnbau

 

 

Modellbahnbau in Spur H0

Unter den Vereinsmitgliedern gab es schon lange Freunde und Interessenten

der Modelleisenbahn. Im März 2007 wurde dann eine Sparte innerhalb des Vereins

dafür gegründet. Es waren 9 Personen unter der Leitung von

Oliver Sommer. Im alten Vereinsheim war leider nicht genügend Platz und so traf man

sich bei Oliver Sommer zu Hause und bastelte in seinem Keller.

Doch leider verlief das Ganze etwas im Sand.

Nun im neuen Vereinsheim wurde die Sparte aus dem „Dornröschenschlaf“ geweckt,

da man hier den Teil eines Raumes zur Verfügung hat und nicht immer alles wieder

wegräumen muss.

Drei Personen der Originalmitgründer (Karlheinz Scheps, Norbert Frentzel und Sven

Gutmann)

haben noch vier weitere Modellbahner gefunden: Franz Bertsch, Karl Heinz Müller,  Dieter Scheuring und Jürgen

Gutmann.

Diese Herren treffen sich jeden Mittwoch ab 18 Uhr im Vereinsheim und machen Fahrbetrieb.

Natürlich wird auch viel gewerkelt, damit die Anlage größer und schöner wird.

Dies können sie nun bei ihrer Ausstellung im Vereinsheim am 16.11.19 und 17.11.19 unter Beweis stellen.

Wer Interesse an diesem schönen Hobby hat, ist immer gerne willkommen um mitzumachen.

 

Und hier ein paar Bilder von unserer Anlage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUES VON DEN MODELLBAHNFREUNDEN

DER 03ER

 

 

 

Modelleisenbahnausstellung

der Offenbacher 03er

am 16.und 17. November 2019

Die Ausstellung der Modelleisenbahnfreunde der Offenbacher 03er war an beiden Tagen gut besucht. Darunter sehr viele Kinder.

Die HO-Modellbahner betrieben den reibungslosen Fahrbetrieb, auf der neu erstellten Fahrstrecke, und standen für alle Fragen um die Modelleisenbahn gerne zur Verfügung. Neu waren der Holzkohlegrill und die neu verlegte Gleisanlage. Ein Highlight ist auch immer die am Samstag angebotene Nachtfahrt. Hier ziehen die beleuchteten Züge ihre Runden durch die Bahnlandschaft. Dazu gab es die täuschend echten Geräusche der Loks durch eingebaute Soundmodule und kleine Dampfwolken dazu.

Das Fahren mit digitalen Gastloks wurde nicht in Anspruch genommen. Sehr großen Anklang aber fand wieder die, separat aufgestellte, Kinder-Eisenbahn-Spielanlage. Es durfte nach Lust und Laune rangiert, gefahren, Weichen gestellt, Gebäude verrückt oder auch Waggons und Loks getauscht werden. Es war zu beobachten, dass Kinder, nach ein paar Minuten, in eine eigene Welt eingetaucht waren. Auch in diesem Jahr waren viele begeisterte Opas und Papas beim Spielen dabei.

Zum Einsatz kamen in diesem Jahr ca. 100 verschiedene Lokomotiv-Typen (Wechsel-/Gleichstrom) und dazu die entsprechenden Wagengarnituren. Gezeigt bzw. gefahren wurde auch eine amerikanische Challenger (Dampf) mit 15 Groß-Kesselwagen. Oder eine Blue Tiger (Diesel) mit vielen Kohlewagen. Es sind beindruckende Bilder.

Mit Getränken, Essen und selbstgebackenen leckeren Kuchen sorgten die Frauen der Modelleisenbahner für das leibliche Wohl. Ihnen nochmals einen gesonderten DANK.

Der nächste Ausstellungstermin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekanntgegeben, oder ist auf unserer Internetseite zu erfahren.

Die Modellbahner treffen sich jeden Dienstag um 18:00 Uhr im Vereinsheim der 03er zum Basteln, Bauen, Tüfteln, Reparieren und zum Erfahrungsaustausch. Hier kann man einfach seiner Modelleisenbahnbegeisterung freien Lauf lassen.

Gäste sind herzlich Willkommen.

Die 03er Modellbahner