Termine

 

 

 

 

Vorschau für Mai

 

Liebe Vereinsfreundinnen und Vereinsfreunde,

schon wieder ein Monat vergangen, ohne irgendwelche Aktivitäten durch

unseren Verein. Wir hoffen, dass doch die meisten unserer Mitglieder

bereits geimpft sind. Aber die Freiluftveranstaltungen sind für das Jahr

2021 bereits alle abgesagt. Wir glauben, dass das Jahr 2021 komplett

abgeschrieben werden kann. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass es

doch mit unserem Verein weiter geht, wenn wir uns alle wieder treffen und

austauschen können.

Zurzeit genießen wir die Sonne, es dürfte nur etwas wärmer sein. Man

kann die Winterjacke noch nicht im Schrank verstauen. Zum Glück hat die

Spargelsaison schon begonnen, wenn wir schon nicht in die Gaststätte

können, gönnen wir uns das königliche Gemüse zu Hause. Schon jetzt

freuen wir uns, wenn einmal alles wieder normal wird und wir uns im Freien

treffen können und den Äppelwoi trinken dürfen.

Mal sehen, was sich unsere Politiker als nächstes ausdenken und wir uns

einschränken müssen und zu Hause bleiben dürfen.

Trotz allem wünschen wir euch ein schönes Frühjahr mit viel Sonne, aber

auch ein bisschen Regen, den könnten wir gebrauchen, denn der Wind

trocknet alles aus. Die Gärtner würden sich sicherlich freuen.

Ansonsten gibt es von mir nicht viel zu berichten. Das neuste werdet ihr

von Birgit erfahren und im nächsten MTB.

Für den Vorstand

Heidemarie Haas



Liebe 03er,

ich hoffe ihr seid alle so weit gesund und der Corona-Virus geht an euch

vorbei. Bei dem einen oder anderen ist sicherlich auch schon die erste

oder sogar die zweite Impfung geschehen. Wie ich euch im letzten MTB

berichtete, war der Vorstand auf der Suche nach einem neuen

Vereinsheim und dass wir etwas in Aussicht hatten. Nun wir haben uns

mit dem Anbieter der Räumlichkeiten geeinigt und haben den Zuschlag für

das Objekt bekommen. Da die Verhandlungen mit unserem jetzigen

Vermieter und der Mietvertrag mit dem zukünftigen Vermieter noch nicht

abgeschlossen sind, möchte ich im Moment auch noch nicht nähere

Einzelheiten erwähnen. Im nächsten MTB werde ich sicherlich mehr

berichten können.

Es ist so schade, dass wir am 1. Mai nicht die Turmeröffnung feiern

können und wir uns alle mal wieder bei Erbsensuppe und einem guten

Kaltgetränke unterhalten können! Aber ich bin zuversichtlich, dass dies

nächstes Jahr wieder möglich ist und wir alles nachholen können. Doch

bis dahin müssen wir durchhalten. Der Frühling ist nun da, wir können es

uns auf unseren Balkonen und Gärten gemütlich machen und viele bunte

Blumen pflanzen. Wenn dann die Tage wärmer werden draußen

hinsetzen, Sonne genießen und die Pandemie für kurze Zeit vergessen!

In diesem Sinne wünsche ich euch viele warme Sonnentage, einen grünen

Daumen und bleibt gesund!

Eure Birgit Scheps


Genesungswünsche:

Unseren erkrankten Vereinsfreundinnen und Vereinsfreunden wünschen

wir auf diesem Wege alles Gute und baldige Genesung.


( )